Kosakenzipfel aus „Loriot VI“

Niemand weiß, wie er geschmeckt haben könnte. Jedoch kann man sich das vorstellen. Aus dem Mix von nichts wissen und der Vorstellung ist unsere Version des Kosakenzipfels entstanden. Da er nachzumachen sein soll und auch in größerer Menge hergestellt...

Butterbier aus „Harry Potter“

Harry Potter und das Butterbier. Eigentlich untrennbar. Wer die Filme gesehen hat oder auch die Bücher gelesen hat, der wird automatisch neugierig sein auf das Butterbier mit Sahne!

American Apple Pie aus „American Pie“

Der Film "American Pie" war eigentlich eine schlechte Kopie von "Eis am Stiel". Dennoch brachte er uns den American Apple Pie,den die Amerikaner so lieben und für den jede Großmutter ein eigenes - und immer das beste - Rezept hat. Unsere Version kann sich...

Big Kahuna-Burger-Auflauf aus „Pulp Fiction“

Eigentlich kommt im Film der Burger vor. Aber spätestens wenn man für mehrere Gäste einen Burger vorbereiten will, kommt das Problem: alles wird kalt. Also verarbeitet man den Burger zu einem Auflauf. Der ist gut vorzubereiten und außerdem sehr schmack-...

Ratatouille aus „Ratatouille“

Ein süßer Film und ein geniales Gericht. Es steht für die Provence, für den sonnigen Süden Frankreichs und seine Früchte. Vielseitig verwendbar - als Sauce, als Hauptgericht, aber immer lecker!

Köttbullar aus „Karlson auf dem Dach“

Ja - die Schweden essen sie tatsächlich gerne, die Köttbullar. Und sie sind auch keine Erfindung eines großen schwedischen Möbelhauses. Das Köttbullar-Gewürz von Gourmet Flamand hingegen ist unsere eigene Entwicklung Ein einfaches aber schmackhaftes...

Buds Bohnen mit Speck

Wie oft hat man doch den "Dicken mit dem Dampfhammer" diese Bohnen essen sehen. Deftig waren sie bestimmt und übermäßig gesund ganz bestimmt nicht. Dennoch haben sie Kultstatus und schmecken ohne Rücksicht auf Kalorien einfach lecker.

Das Orgasmus-Sandwich aus „Harry und Sally“

Diese eine Szene hat den Film berühmt gemacht. Die damals 27jährige Meg Ryan klärt ihren Freund auf, dass Männer sich ganz leicht einen Orgasmus vortäuschen lassen - allerdings geschieht das in einem vollbesetzten Restaurant bei einem Sandwich. Mehr...

Mulligatawny-Soup aus „Dinner for One“

Wer hat noch nie von ihr gehört? Wir alle kennen die Mulligatawny-Soup aus "Dinner for One", das jedes Jahr zu Silvester durch alle dritten Programme gereicht wird. Aber wer weiß wie sie schmeckt? Um das heaus zu bekommen, sollte man nach diesem Rezept...

Kartoffel-Speckknödel mit Rahm-Pfifferlingen

Wer kennt das Problem nicht. Man lädt sich Gäste ein, die sind natürlich meist ausgehungert und schieben sich schnell mal ein Stück Baguette nach dem nächsten rein. Wenn dann das Essen kommt, schwindet schnell der Hunger und nichts geht mehr. Dieses...

Sektcocktail „Prince of Wales“

Diesen Cocktail sollte man seinen Gästen nicht auf nüchternen Magen servieren. Er hat es in sich! Als Sorbet-Ersatz in einem deftigen Menü jedoch erfüllt er schmackhaft seinen Zweck.

Orichiette mit Lammfilet

Die Pasta klingt schon etwas kompliziert, ist sie aber nicht. Dieses Rezept ist sicher einigermaßen aufwendig. Doch an besonderen Tagen ist es nicht nur ein Hingucker, sondern wird dem Gastgeber sicher auch viel Lob einbringen.

Harzer Käse-Salat

Wer Angst vor dem eigenwilligen Geruch des Harzer Käses hat, der sollte die Finger von diesem Rezept lassen. Es sei ihm aber gesagt, dass er einen Hochgenuss verpasst!

Friesenschnitte

Man darf nicht vor dem scheinbar riesigen Aufwand zurückschrecken. Die Mühe lohnt sich allemal, auch wenn man zunächst wegen der vor einem liegenden Arbeit Angst vor dem Rezept bekommt. Die Gäste werden es Ihnen danken!

„Sizilianischer Friedhof“

Das Rezept für dieses etwas makaber klingende Dessert entstand aus Anlass einer Krimilesung im Rathaus in Filsum. Das süße Leben der Mafia gepaart mit der bitteren Wirklichkeit kann nur eine Konsequenz haben.

Kartoffel-Muffins nach Schweizer Art

In der Schweiz reibt man die Kartoffeln auch. Wir haben es auf unseren Gaumen abgestimmt. So entsteht eine glatte Masse, die sich leicht verarbeiten lässt. Anstelle des Goudakäses kann man natürlich auch mit anderen interessanten Sorten experimentieren. So...

Ostfriesischer Krimi-Salat

Anlässlich der ostfriesischen Krimitage 2017 kreierten wir diesen Salat. Italienische Pasta kombiniert mit dem typischen ostfriesischen Grünkohlgeschmack.

Karibische Fleischbällchen in Sauce

In diesem Gericht, das übrigens sowohl warm als auch kalt gegessen werden kann, spiegelt sich die ganze Leichtigkeit des karibischen Sommers wieder - also ein Sommer, der nie zuende geht.

Pfirsich-Chutney

Chutneys sind ursprünglich eine indische Erfindung. Doch längst haben wir die Herausforderung angenommen, immer wieder neue Zusammenstellungen zu kreieren.

Flämische Bauernsuppe

Zutaten, die man in Flandern nicht nur deshalb liebt, weil sie hier auch angebaut werden, sondern weil sie so lecker schmecken. Genießen Sie diese einfache aber leckere Cremesuppe!

Gourmet Flamand Kräuterquark

Manchmal muss es schnell gehen. Dann ist es leicht, unsere eigene italienische Kräutermischung zu benutzen und daraus einen Dip zu machen. Dieser Dip eignet sich sowohl zum Stillen des ersten Hungers als auch einfach zum Bier.

Böhmischer Lendenbraten

Ein Klassiker der böhmischen Küche! Er klingt komplizierter als er ist und schmeckt einfach lecker. Ein einfaches Gericht, das stets bei Ihren Gästen ankommen wird. Als Beilage empfiehlt sich klassisch der Böhmische Knödel.

Böhmische Knödel

Böhmische Knödel klingen vom Rezept her eigentlich schwieriger als klassische Semmel- oder Kartoffelknödel. Sie sind aber viel leichter herzustellen und können auch besser vorbereitet werden, da man sie mit heißem Wasserdampf wieder wie frisch zubereitet...

Kaninchen in Lebkuchensauce

Dieses Rezept klingt schon etwas fremd, lohnt sich aber, es zu probieren. Der deftige und der süße Geschmack verbinden sich zu einem Geschmackserlebnis, das weihnachtlicher nicht sein könnte.

Choucroute-Pastete

Choucroute - so nennt man in Frankreich eine Sauerkrautzubereitung mit viel Fleisch und Wurst. Wir haben versucht, dieses deftige Essen als Hingucker-Vorspeise zu verarbeiten.

Yorkshire-Pudding

Der Yorkeshire-Pudding ist übrigens kein süßes Dessert, sondern eine Beilage für Deftiges. Er passt zu Rindfleisch aber auch als Fingerfood mit einer kleinen Füllung.

Parmesan-Zucchini

Wer hat denn seine Zucchini schon einmal in dieser Variante probiert? Vermutlich nicht viele Leute. Diese Vorspeise lässt sich leicht herstellen und frisch auf den Teller bringen. Beim Anrichten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Man kann mit anderen...

Roquefort-Blinis mit gebratener Birne

Das ist schon ein extravagantes Dessert. Doch es rundet auch ein Menü mit Wild ab, selbst wenn es doch kalorienreich ist. Davon sollte man sich aber nicht abschrecken lassen. Schließlich isst man das ja nicht jeden Tat. Aber Achtung! Roquefort-Käse ist...

Preiselbeerkrapfen

Preiselbeerkrapfen sind eine Alternative zu den üblichen Preiselbeer-Beigaben bei Wildgerichten und ersetzen ganz nebenbei auch noch die Beilagen wie z. B. Kartoffeln. Sollte man keine Friteuse haben, kann man sie auch in einem Topf mit Öl...

Hirschmedaillons mit Portwein-Birnen-Sauce

Klingt schon edel - ist es auch. Darum sollte man sich zu besonderen Anlässen einmal so eine Spezialität gönnen, die man nicht fertig kaufen kann. Ihre Gäste werden staunen. Dazu passen Preiselbeerkrapfen.

Carpaccio vom torfgeräucherten Rinderfilet

Zugegeben, es erfordert natürlich einen Räucherofen. Außerdem ist das Kalträuchern auch nich so einfach. Aber vielleicht kennt man ja jemanden, der das übernimmt. Die Mühe lohnt sich auf jeden Fall. Außerdem hat man dann ein Gericht auf dem Tisch, das man...

Süßer Traum flämischer Art

Süßer Traum flämischer Art Wenn die Flamen schon einmal dabei sind, gut zu essen, dann wollen sie es auch wissen. Für Kalorienzähler ist dieses Dessert ganz bestimmt nicht geeignet!

Hähnchenbrustfilet in Rahmsauce

Hähnchenbrustfilet in Rahmsauce In Flandern gibt es viele Gerichte mit Sahne und Milch. Eines davon haben wir etwas umgewandelt mit hierher gebracht. Es passt eigentlich immer, wenn man Gäste hat und es ist leicht zuzubereiten. Am besten natürlich ganz...

Carbonade Flamand

Carbonade Flamand Der flämische Biergulasch gehört in Flandern in jeden Haushalt. Jeder hat sein eigenes Rezept und doch munden sie alle gleich gut - vorausgesetzt, man nimmt die richtige Beilage: Pommes!

Bauernsuppe nach flämischer Art

Bauernsuppe flämischer Art Rosenkohl ist der Hauptbestandteil dieser Suppe und macht sie so unverwechselbar. Das Schöne daran ist, dass man eine "Rosenkohl-Creme-Suppe" nicht als Fertigprodukt kaufen kann.

Hering im Glas nach flämischer Art

Hering im Glas nach flämischer Art In Flandern liebt man deftige Kost, genau wie bei uns. Dieses Rezept eignet sich hervorragend als Vorspeise und ist garantiert ein Hingucker, den man schnell und einfach herstellen kann.

Zwiebelfleisch

Auch im Osten gibt es Überschneidungen der Gerichte. So wird das Zwiebelfleisch sowohl Brandenburg als auch Berlin zugeordnet. Bei der Entscheidung, ob es für Berlin oder Brandenburg antritt, hatten wir leichtes Spiel, denn die Currywurst war typisch...

Süßer Kürbisauflauf

Sachsen-Anhalt lieferte eines der Desserts auf unserem Buffet bei "Lust auf Genuss". Ein früh-herbstliches Dessert mit den Ernteklassikern Kürbis und Apfel. Die Süße der Kürbismasse wird durch die Äpfel wunderbar verändert. Dieses nicht ganz kalorienfreie...

Quarkkeulchen

Aus Sachsen kommt dieses leckere Rezept für einen warmen und sättigenden Nachtisch. Wichtig ist es, eine möglichst feste Konsistenz im Teig zu haben, denn man muss kleine "Keulchen" (Kügelchen) formen können, die man dann flach drückt und in der Pfanne...

Pfälzer Rotweinkuchen

Rheinland-Pfalz schickt einen Rotweinkuchen ins Rennen, obwohl eigentlich Weißwein die Stärke der deutschen Anbaugebiete ist. Trotzdem haben sie hier eine sehr nette Variante erdacht. Der Kuchen lässt sich sowohl rund in einer Springform als auch in einer...

Westfälische Quarkspeise

Die Nordrhein-Westfalen traten bei "Lust auf Genuss" mit einer extravaganten Quarkspeise an. Zartbitterschokolade vermischt mit Pumpernickel? Nun ja, das war in Verbindung mit den Kirschen nicht einmal gewöhnungsbedürftig und erinnert an Schwarzwälder...

Bremer Klaben

Für Bremen gilt das Gleiche wie für die anderen norddeutschen Bundesländer: die Gerichte überschneiden sich. Nur ihren Klaben, eine Art Stollen, haben die Bremer für sich.

Currywurst

Die Currywurst gehört ja eigentlich nach Berlin. Daher vertrat sie bei unserer Veranstaltung "Lust auf Genuss" auch die Hauptstadt. Im Rheinland beansprucht man sie aber auch für sich. Ist aber auch egal. Wir haben eine eigene Variante entwickelt. Aber...

Tüften und Plum

Als wir zum ersten Mal davon hörten, war uns klar, dass bei vielen Leuten das "Kopfkino" einsetzen würde. Pflaumen und Kartoffeln können ja nicht zusammenpassen. Genau darum stellten wir dieses Gericht stellvertretend für Mecklenburg-Vorpommern auf das...

Steckrübenpfanne

Wenn man im Internet recherchiert, was denn nun so typisch niedersächsische Gerichte sind, dann wird man feststellen, dass das meist nur die Gerichte sind, die auch in anderen norddeutschen Bundesländern angeboten werden. Eine einzige typische Spezialität...

Lyoner Pfanne

Bei "Lyoner" handelt es sich um eine in ganz Deutschland erhältliche Fleischwurst. Im Saarland macht man damit eine sehr einfache Pfanne, die sich sehr gut mit einem Spiegelei aufpeppen lässt.

Bratensoße mit Malzbier

Nicht immer ergeben Braten auch eine gute Soße. Für diesen Fall kann man vorsorgen. Wir haben eine deftige Sauce entwickelt, die aus Bayern stammen könnte. Zusammen mit dem Kasseler-Nackenbraten und dem mit "Campagnarde" gewürzten Nackenbraten wurde daraus...

Schnüsch

Wegen seiner frischen Zutaten galt dieses Gericht eigentlich als typisches Sommergericht, so etwa ab Ende Juni. Schleswig-Holstein ist der Gastgeber für dieses Gericht. Es ist wichtig, die unterschiedlichen Garzeiten des Gemüses zu beachten. Deshalb gart...

Grüne Soße

Die "gri Soß", sie gehört zu Hessen wie nichts anderes. Sie ist mittlerweile so beliebt geworden, dass man manchmal auch in unseren Breiten den dazu notwendigen frischen Kräutermix kaufen kann. Die Einer kann man natürlich auch halbiert einfach mit der...

Bohnen-Birnen-Speck-Salat

Diese Variante des Klassikers ist eigentlich Norddeutschland insgesamt zuzuordnen, auch wenn die Hamburger diese Spezialität für sich beanspruchen. Trotzdem vertrat dieser Salat bei unserer Veranstaltung Lust auf Genuss Hamburg.

Speckkuchen

Dieses Rezept vertrat auf unserer Veranstaltung Lust auf Genuss - 16 Bundesländer-16 Gerichte - Baden-Württemberg. Der Speckkuchen kann natürlich auch auf dem Blech gebacken werden. Wir fanden, er macht auch in der Springform eine gute Figur. Pfeffern und...

Schwarzbierbowle

Ja, die Thüringer haben mit Ihrem Köstritzer ein tolles Schwarzbier. Mit dieser Bowle allerdings kann man die Stimmung eine Festes bereits zu Beginn anheizen, denn die hat durch Wodka, Korn und Zucker so richtig "bums"!

Schlesisches Himmelreich

Schlesisches Himmelreich In Schlesien heißt es, wer das "Himmelreich" nicht kennt, hat umsonst gelebt. Gemeint ist diese einfache Gericht, das sich leicht nachkochen lässt - nur damit man nicht umsonst gelebt hat.

Himmel und Erde

Himmel und Erde Es gibt dieses Gericht in vielen Regionen. Bis heute gibt es auch Landstriche, in denen man die Kartoffeln Erdäpfel nennt. Daher symbolisieren sie in diesem Gericht die Erde, die an den Bäumen hängenden Äpfel hingegen symbolisieren den...

Entenbrust in Rotwein-Karamell-Sauce

Entenbrust in Rotwein-Karamell-Sauce Das Gericht passt eigentlich auf jeden festlichen Tisch zu fast jedem Anlass. Am besten aber passt es zum Herbst oder in die Weihnachtszeit.

Kirschtörtchen in Kohlblättern

Kirschtörtchen mit Kohlblättern Aus dem französischen Burgund kommt dieses Rezept. Dort kennt man es neben den Kirschen auch mit Birnen. Dann gibt man natürlich einen Birnenbrand dazu und kein Kirschwasser. Was uns eher fremd vorkommt, ist es wert, einmal...

Elsässer Salat

Elsässer Salat Ja, so kennt man die Elsässer. Immer etwas Deftiges zur Hand und kross gebratener Speck als Aromageber darf eigentlich nie fehlen.

Estragon-Hollandaise

Estragon-Orangen-Hollandaise Ist es nicht langweilig, sich Jahr für Jahr auf die Spargelzeit zu freuen und dann immer die gleichen Zusammenstellungen zu bekommen? Eine Hollandaise gehört vielleicht dazu, aber bevor man sich Fertigsachen antut, gibt es hier...

Spargel-Currysuppe mit Shrimps

Spargel-Currysuppe mit Shrimps Diese etwas asiatisch anmutende Spargelsuppe ist eine abwechslungsreiche Alternative zur herkömmlichen Spargelcreme-Suppe, die nun ja jeder kennt.

Spargel-Carpaccio

Spargel-Carpaccio Spargel hat doch viel mehr zu bieten als immer nur Sauce Hollandaise und Buttersoße. Machen wir uns die Mühe - packen wir ´s an!

Pasta-Sauce „Knovi-Dip“

Pasta-Sauce "Knovi-Dip" Immer dann, wenn ´s schnell gehen soll, braucht man eine einfache aber leckere Lösung. Das kann unsere Pasta-Sauce "Knovi-Dip" absolut bieten. Also unbedingt mal schnell ausprobieren.

Rindfleisch in Braunbier

Rindfleisch in Braunbier Wem das bekannt vorkommt, nun ja, es ist eine Variante der Carbonade Flamand, die allerdings etwas deftiger und ohne Süße wie beim Originall zubereitet wird.

Gebratene Möhren

Gebratene Möhren Zu diesem "Mini-Rezept" gibt es nicht viel zu sagen, nur das: so einfach, so schnell, so lecker!

Kartoffelplätzchen mit Schnittlauch

Kartoffelplätzchen mit Schnittlauch Eigentlich ist diese leckere Variante der Kartoffel als Beilage zu deftigen Gerichten gedacht. Aber warum nicht auch als Hauptgericht. Man sollte das einfach ausprobieren. Übrigens: man kann natürlich diese rein...

Pasta Funghi

Um es gleich vorweg zu nehmen. Dieses Gericht zählt nicht zu den günstigsten, jedoch sollte man es sich einmal gönnen. Das, was Steinpilze können, können Champignons leider nicht. Und was die Trüffel angeht, dafür gibt es keine Alternative.

Panierte Pesto-Mozzarella

Warum nur immer mit Tomaten? Als leckere warme Vorspeise eignet sich der gute alte Mozzarella auch, aber unbedingt einen guten nehmen, denn er sollte schon Geschmack haben.

Paella á la Gourmet Flamand

Paella á la Gourmet Flamand Das Wort Paella hat seinen Ursprung im lateinischen Wort "Patella", was soviel wie Platte oder flache Schüssel aus Metall bedeutet. Die Valencianer, in deren Region diese Pfanne das Nationalgericht ist, adoptierten das Wort...

Miesmuscheln á la Gourmet Flamand

Miesmuscheln á la Gourmet Flamand Dieses leichte Gericht passt wunderbar in den Sommer. Leider hat man in Deutschland noch nicht verstanden, dass die alte Regel "Kein Fisch in Monaten ohne "R" " aus einer Zeit stammt, in der man keine Kühlungsmögichkeiten...

Kaninchenfilet mit schwarzen Oliven

Kaninchenfilet mit schwarzen Oliven Dieses mediterrane Gericht kommt ursprünglich aus Spanien. Es lässt sich schnell herstellen und ist zusammen mit geröstetem Knoblauchbrot immer wieder ein Hingucker.

Gegrillte Steinpilze mit Tomatenpolenta

Gegrillte Steinpilze mit Tomatenpolenta Achtung! Das ist ein Gericht, das viel Mut erfordert. Eine Polenta brennt leicht an, daher muss man ständig rühren, was eine Mordsarbeit ist. Und Steinpilze? - Die sind natürlich auch nicht billig und fordern einen...

Giuget

Giuget Was so exotisch klingt, ist ein rustikales italienisches Nudelgericht, das Ravioli ähnelt und etwas Arbeit macht, jedoch ein absoluter Genuss ist. Also keine Angst - einfach ausprobieren.

Marillenknödel

Marillenknödel Eigentlich ist das hier ein sehr einfaches Rezept und auch noch ein sehr leckerer Nachtisch. Leider sind Marillenknödel bei uns wenig bekannt, weil sie eben "Österreicher" sind. Außerdem klingen "Marillen" irgendwie exotisch. Was sich hinter...

Tintenfisch mit Knoblauch

Tintenfisch mit Knoblauch Tintenfisch ist bei uns meist nur in Ringen mit viel Bierteig frittiert bekannt. Das ist sehr schade, denn er kann auch in anderer Form zubereitet sehr lecker sein. Hier gibt es eine einfache, aber schmackhafte Variante zum...

Grüne Spargeltarte

Grüne Spargeltarte Klar, dass diese Spezialität aus Italien stammt. Grünen Spargel bekommt man in Italien das ganze Jahr über. Mittlerweile auch bei uns. Auch wenn das nicht "regional" ist, man sollte beim Kauf solcher Produkte auch einmal daran denken,...

Porchetta

Porchetta In Italien arbeitet man bei der Porchetta mit sehr großen Mengen. Eigentlich füllt man ein ganzes Schwein. Eine Miniversion macht diese leckere Spezialität auch für die normale Küche tauglich. Ein wenig Arbeit ist sie, aber es lohnt...

Lauwarmer Reblochon mit Trauben

Lauwarmer Reblochon mit Trauben Das zunächst aufwendig erscheinende Rezept erweist sich dann als die perfekte Lösung, den Käsegang und das Dessert zu vereinen.

Baiser-Schwäne auf Kirschsauce

Baiser-Schwäne auf Kirschsauce Ein Dessert zum Verlieben, wenn man es nicht selbst herstellen müsste. Aber nur Mut! Es erfordert zwar etwas Geschick, die Schwäne herzustellen, doch der Anblick des Desserts und die bewundernden Augen der Gäste entschädigen...

Schweinefilet im Pumpernickelmantel an Morchelsauce

Schweinefilet im Pumpernickelmantel an Morchelsauce Dieses Gericht eignet sich wirklich zu einem besonderen Anlass. Es besteht aus hochwertigen Zutaten und man sollte sich daher nicht auf Billig-Produkte oder schlechte Alternativen einlassen. Die...

Hähnchenbrustfilet mit Pflaumen

Hähnchenbrustfilet mti Pflaumen Wie könnte es auch anders sein. Dieses Gericht haben wir aus Belgien mitgebracht. Dort kennt man dieses Gericht vor allen Dingen als Kaninchen auf flämische Art. Aber Hähnchenbrustfilet ersetzt das Kaninchen sehr...

Vier Länder-Vorspeisenteller

Vier Länder-Vorspeisenteller Na klar, ist ´ne Menge Arbeit, aber alles lässt sich gut vorbereiten und das Staunen der Gäste belohnt einen. Vier Länder auf einen Teller bringen, ist schon nicht einfach - aber alle Speisen lassen sich ja auch einzeln...

Schneckenpfanne

Schneckenpfanne Leider kennt man hierzulande Weinbergschnecken meist nur in Kräuterbutter ertränkt. Außerdem geht man oft davon aus, dass es sich hier um ekelhafte, glitschige Tiere handelt. Dass alles ander ist und sein kann, das möchte dieses Rezept...

Flämische Bitterballen

Flämische Bitterballen Viele von uns haben diese kleine Leckerei schon bei unseren Nachbarn, den Holländern gegessen. Das Bitter im Namen haben die Bällchen davon, dass sie früher zum Magenbitter (flämisch: bittertje) gereicht wurden. Mit isst sie mit Senf...

Farz Breton aux pruneaux

Farz Breton aux Pruneaux Dieser bretonische Pflaumenkuchen ist eigentlich ein sehr einfaches Rezept. Es gibt jede Menge Rezepte und jeder hat das eigentliche echte für sich entdeckt. Versuchen Sie dieses Rezept - es ist auch ein Original.

Lachsforelle aus dem Ofen

Lachsforelle aus dem Ofen Wer hat so eine Forelle nicht schon einmal auf einem großen Buffet bewundert. Nachmachen trauen sich aber die Wenigsten. Dabei ist die Zubereitung denkbar einfach. Wichtig ist es, die Forelle später richtig anzurichten, was aber auch kein...

Tee-Eier

Tee-Eier Ostfriesentee für ein chinesisches Gericht. Tee-Eier haben in China Tradition. Sie werden dort vornehmlich zum Frühstück serviert. Auch wir Deutschen sind ja Fans von Frühstückseiern - also warum nicht einmal eine andere Variante probieren!

Calvados-Rouladen

Calvados-Rouladen In der Normandie spielen Calvados, Sahne und natürlich Äpfel immer eine große Rolle. Alles miteinander vereint macht dieses Rezept zu einem normannischen Leckerbissen, der auch dem deutschen Gaumen mundet.

Grill-Medaillons

Grill-Medaillons Es muss nicht immer aufwendig und kompliziert sein, auch einfach zuzubereitende Gerichte können sehr edel sein, auch wenn man dazu ein Gewürz "missbrauchen" muss. Übrigens, dieses Rezept lässt sich natürlich auch mit Geflügelfleisch, Nackensteaks oder...

Adonis-Pfanne

Adonis-Pfanne Dieses schnelle Gericht konnten einige unserer Kunden bereits bei einer Verkostung probieren. Wieder einmal zeigt sich, dass unser Gyros-Gewürz nicht nur für Gyros taugt!

Salzburger Nockerl

Salzburger Nockerl Ein gewichtsmäßig leichtes, kalorienmäßig jedoch eher schweres Gericht, hatte sich 1985 auf unseren Speiseplan geschlichen. Wir hatten damals, als wir in Salzburg waren, das Glück, auf eine ehrliche Kellnerin zu stoßen, die uns anriet, nur eine...

Moules-Frites – Muscheln mit Pommes

Moules-Frites - Muscheln mit Pommes Das war kaum zu glauben, als wir diese Variante zum ersten Mal in Brüssel sahen. Dennoch ist es zu einem unserer Lieblingsgerichten geworden. Einfach lecker und leicht - am schönsten im Sommer unter freiem Himmel. Auch wenn man im...

Henry Brewmasters Königsberger Klopse

Henry Brewmasters Königsberger Klopse Unser Autor Henry Brewmaster hat dieses Rezept von seiner Ur-Großmutter, die die heute so übliche Version der Königsberger Klopse mit Anchovis und Kapern einfach in den Wind schlägt. Viel Spaß beim Nachkochen!

Tellersülze von zweierlei Spargel

Tellersülze von zweierlei Spargel Stets sind wir auf der Suche nach neuen Spargel-Ideen. Dieses Mal mussten wir gar nichts Neues erfinden, denn wir haben aus unserer eigenen Rezepttruhe ein schönes Spargel-Rezept ausgegraben. Diese Tellersülze war 2005 Bestandteil...

Bayerische Frikadelle mit Dill-Rahm-Kohlrabi

Bayerische Frikadelle mit Dill-Rahm-Kohlrabi Wie entsteht so etwas? Ganz einfach. Man überlegt sich, was man denn nun zu essen macht. Dabei fallen einem tausend Sachen ein und man schaut, was noch im Haus ist. Kohlrabi war noch da, zwar in der Tiefkühltruhe, doch das...

Alt-Berliner Wirtshauspfanne mit Biersauce

Alt-Berliner Wirtshauspfanne mit Biersauce Ja - da hat man den Gedanken, für seine eigenen Gäste einmal ganz privat ein deftiges Rezept zu entwickeln, da kommt da so ein liebenswerter Food-Blogger zur Gästerunde dazu und bringt einen in Zugzwang, schnell mal ein...

Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. weitere Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sollten auf "Cookies zulassen" eingestellt sein, um Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis biten zu können. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder Sie klicken auf "Akzeptieren" dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen