Marillenknödel

Eigentlich ist das hier ein sehr einfaches Rezept und auch noch ein sehr leckerer Nachtisch. Leider sind Marillenknödel bei uns wenig bekannt, weil sie eben „Österreicher“ sind. Außerdem klingen „Marillen“ irgendwie exotisch. Was sich hinter diesem Geheimnis verbirgt, lüftet unser Rezept.

Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. weitere Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sollten auf "Cookies zulassen" eingestellt sein, um Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis biten zu können. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder Sie klicken auf "Akzeptieren" dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen